Physiologische Sprachentwicklung

bei Kindern

 
ab 1 Jahr

sagt Mama, Papa; versteht einfache Aufträge: reagiert auf seinen Namen.

ab 1 ½ Jahre

benennt bekannte Dinge: versteht einfache Sätze.

ab 2 Jahre

sagt seinen Namen; bildet 2bis3-Wort-Sätze; versteht längere Sätze.

ab 3 Jahre

bildet Sätze und Fragesätze; versteht einfache Geschichten; Bildung und Gebrauch der Sprechlaute sollten weitestgehend sicher sein.

ab 4 Jahre

bildet Sätze wie ein Erwachsener; alle Sprechlaute werden korrekt gebildet und benutzt.